!

Tränen im Regen

D ,

Wie geht Datenschutz konkret? Auslegungssache!

Das c't Magazin hat einen aus meiner Sicht sehr interessanten Podcast zum Datenschutz. Die Kurzzusammenfassung: Es ist kompliziert!

Ich glaube dass vielen Leuten nicht klar ist, dass das Hochladen in die "asozialen" Netze (oft) eine weltweite (!) Veröffentlichung ist. Das mag bei meinen geistigen Ergüssen noch angehen oder nur auf mich zurück fallen.

Aber bei Fotos auf denen andere Menschen abgebildet sind, ist das aus meiner Sicht eine reine Unverschämtheit. Insbesondere wenn zum Beispiel Facebook Rechte an der Weiterverwendung dieser Bilder geltend macht!

Und was noch erschwerend hinzukommt: Das Internet vergisst nichts! Was heute noch grenzwertig lustig oder abgedreht charmant ist, ist morgen nur noch peinlich. Wenn ich das selbst veröffentlicht habe, nun gut - lebe und lerne. Aber wenn das jemand anderes war, na vielen Dank auch!